Seit mehreren Jahren unterstützt die Lessing-Realschule Freiburg die Kinderkrippe "Brasileirinho" in Amazonien. Diese liegt am Stadtrand von Santarém und betreut seit 2014 achtzig Kinder tagsüber. Dieses Angebot ermöglicht es den oft alleinerziehenden Frauen eine Arbeitsstelle, oft als Hausangestellt, "empregada", in der Stadt anzunehmen. Das Video gibt einen Einblick in die bisher an der LRS stattgefundenen Aktivitäten und zeigt die Notwendigkeit weiterer Unterstützung auf.