"marcada para morrer" - Brasilianische Künstler/-innen solidarisieren sich mit ihr


Folgendes Youtube-Video zeigt, dass immer noch im heutigen Brasilien Menschen, die sich engagieren, vom Tode bedroht sind. Bis heute unterhält die Brasilieninitiative Freiburg e.V. Kontakt zu dem im Film erwähnten Padre Ricardo, der selbst auf der Todesliste im Bundesstaat Rio Maria stand und heute in Rio de Janeiro lebt. (Video in portugiesischer Sprache)

 


Fantástico mulher marcada para morrer recebe apoio de artistas