Hier finden Sie Berichte, Kommentare und aktuelle Neuigkeiten aus Brasilien, sowie Informationen über die Aktivitäten der brasilieninitiative  f r e i b u r g  e.V.

 

Auch 2019 findet wieder in Zusammenarbeit mit dem Reiseveranstalter avenToura aus Freiburg eine Brasilien – Projekt - Reise statt. (max. 10 Teilnehmer/innen).

Der ultrarechte Bolsonaro ist zum neuen Präsidenten Brasiliens gewählt. Bei der Stichwahl am 28.10. hat der Rechtspopulist Jair Bolsonaro  von der Partido Social Liberal (extrem rechts) mit 55,14 Prozent der Stimmen gewonnen. Sein Kontrahent Fernando Haddad von der linken Arbeiterpartei (PT) erhielt 44,86 Prozent. Nachfolgend Beiträge, die erahnen lassen wie Brasilien sich in den nächsten Jahren negativ verändern wird.

lula spiegelEin brasilianischer Richter ordnete die Freilassung von Ex-Präsident Lula an, ein anderer kassierte das Urteil, der erste wollte das nicht hinnehmen. Nun hat der Gerichtspräsident das Kompetenzgerangel mit einem Machtwort beendet.
Zum Artikel.

lula fernando24.01.2018 Urteil gegen Lula bestätigt.
Ein Berufungsgericht in Porto Alegre bestätigte das erste Urteil gegen Lula und erhöhte sogar das Strafmaß auf 12 Jahre und einen Monat. Wie fragwürdig das Vorgehen der brasilianischen Justiz ist, zeigt der Beitrag der ehemaligen Justizministerin Herta Däubler-Gmelin.

korruption1Nachdem der Baukonzern Odebrecht im Korruptionsskandal in Brasilien sich mit der Jusitz einigen konnte- er muss 2,4, Milliarden € Strafe bezahlen- geschah dies jetzt auch mit J&F, dem Mutterkonzern des größtem Fleischkonzern der Welt. Näheres hier